[contact-form-7 id="5461" html_class="default"]
21740
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-21740,stockholm-core-2.3.2,qodef-qi--no-touch,qi-addons-for-elementor-1.5.3,select-theme-ver-8.10,ajax_fade,page_not_loaded,vertical_menu_enabled,paspartu_enabled,side_area_uncovered,,qode_menu_,wpb-js-composer js-comp-ver-6.7.0,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-22226

Was ist ein Bild?

Semesterausstellung2016 | Toni-Areal, Zürich

Konzept und Umsetzung: Laura Borel, Samuel Herger, Susanna Köberl
Betreuung: Colette Baumgartner

Die Ausstellung „Was ist ein Bild?“ entstand im Rahmen des Semesterthemas zur gleichnamigen Fragestellung.

Zu sehen waren alle im Semester entstandenen Arbeiten als schwarzweiss Kopie auf den Boden geklebt. Die Besucher konnten verschiedene Hilfsmittel wählen um ihren Blickwinkel auf die Arbeiten zu verändern. Man durfte über alle Arbeiten darüber gehen, sie verändern oder auch nur betrachten.